Ev.-ref. Kirchengemeinde Veldhausen

Gemeindekreise

 

 

Seniorenbegegnung

 

Die Seniorenbegegnung ist eine offene, Gemeinde übergreifende Veranstaltung.

In der ersten Stunde singen wir für alle Geburtstagskinder Wunschlieder und hören eine  Andacht. Danach haben wir Zeit zum Kaffee- oder Teetrinken und essen leckeren Kuchen. Mehrere Frauenkreise kümmern sich nach einem Dienstplan um die Bewirtung.

In der zweiten Stunde hören wir einen Themenbeitrag oder erhalten einen Reisebericht. Auch Lebensbilder stehen auf dem Programm, z.B. in jüngster Zeit von Karl Barth oder Gerhard Terstegen. Gelegentlich haben wir auch einen Referenten zu Gast.

Die Seniorenbegegnung findet an jedem 1. Mittwoch im Monat von 14.30 – 16.30 Uhr statt.

 

Seniorenbegegnung 

 

 

Familienkreis

 

Der Familienkreis besteht seit ca. drei Jahrzehnten. Damals haben sich eine Reihe von Familien mit Kindern zusammengeschlossen, um sich auch außerhalb des Gottesdienstes in der Gemeinde zu treffen. Mittlerweile gehen die Kinder ihre eigenen Wege, und der Name „Familienkreis“ trifft nicht mehr ganz zu…

Zu dem Kreis gehören etwa 15 Personen im Alter von ca. 50 – 75 Jahren. Sie treffen sich am ersten Sonntag im Monat von 20.00 – 22.00 Uhr. Es wird gesungen und in lockerer Runde über Fragen des Glaubens und des Lebens diskutiert. Am Anfang des neuen Jahres steht oft eine Bibelarbeit zur neuen Jahreslosung. Gelegentlich werden auch Referenten eingeladen.

Darüber hinaus werden Fahrradtouren unternommen und Grillabende organisiert.

Das Besondere am Familienkreis ist, das er bis heute über keine Leitung verfügt. Alle Mitglieder bringen sich ein, gestalten auch ganze Abende, und schlagen immer wieder neue Themen vor.

 

 

 

Ökumenischer Gesprächskreis

 

Seit 1988 gibt es in Veldhausen den „ökumenischen Gesprächskreis“. Gemeindeglieder aus der katholischen, lutherischen, altreformierten und reformierten Ortsgemeinde treffen sich mehrmals jährlich in den Gemeindehäusern reihum, um gemeinsam Bibeltexte auszulegen oder gesellschaftliche, soziale oder ethische Themen aus biblischer Sicht zu beleuchten. Häufig werden Referentinnen und Referenten zu den Themenabenden eingeladen.

Bei der Planung und Durchführung des jährlichen ökumenischen Open-air  - Gottesdienstes (in Osterwald oder auf dem Mühlenhof Veldhausen) wirkt der Gesprächskreis mit und organisiert das anschließende Mittagessen für mehrere hundert Besucher.


Ökum. Open-Air-Gottesdiensst

Der Gesprächskreis ist offen für alle, die sich für Fragen rund um Kirche und Glauben interessieren. Auch Gäste für einzelne Abende sind herzlich willkommen!

 

  


 Besuchsdienstkreis

 

Der Besuchsdienstkreis besteht aus ca. 8 Personen. Diese nehmen sich Zeit für einen Besuch und ein Gespräch mit älteren, einsamen oder kranken Menschen.

Der Kreis trifft sich zweimal im Jahr mit Pastor Bernd Roters, um sich in vertraulicher Runde über die Besuchsdienste auszutauschen.

 

 

 

 Weltladen

 

Nach einem Umzug 2010 findet er sich der Weltladen in der Dr.-Picardt-Str. 38 (ehemaliges Uhrengeschäft Borggreve). Ein ökumenischer Arbeitskreis organisiert den Ladenbetrieb und ist für den Verkauf verantwortlich.

 

Weltladenteam

Kontakt: Jenni Kolde

Jenni.kolde(ät)gmx.de



©Ev.-ref. Kirchengemeinde Veldhausen  Lingener Str. 2  49828 Veldhausen