Ev.-ref. Kirchengemeinde Veldhausen

 
Kleiner Seestern


Unsere jüngste Kindertagesstätte startete im August 1999 zunächst als einzelne Regelgruppe im kirchlichen Gemeindehaus. 

Trotz des gesellschaftlichen Anspruchs auf "Trägervielfalt" hatte man sich erneut für eine Trägerschaft der Ev.-ref. Kirchengemeinde entschieden, was als Anerkennung unserer bisherigen Arbeit seitens der Kommune gewertet werden darf.

Im Januar 2000 wurden der dringend benötigte Neubau in direkter Nachbarschaft der Kita "Lummerland" und der Grundschule bezogen und zwei Gruppen eingerichtet.

Seit 2014 hat sich der "Kleine Seestern" zum Veldhauser Krippenstandort weiterentwickelt. Zunächst besuchten 30 Kinder die Einrichtung in zwei Krippengruppen.

Die dafür erforderlichen Baumaßnahmen wurden (wie auch alle bisherigen) von der Kommune finanziert und im Rathaus in Neuenhaus koordiniert, mit dem die Kirchengemeinde eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit pflegt.

Aufgrund der großen Nachfrage laufen seit 2018 jedoch schon wieder die Planungen für die Errichtung von zwei weiteren Krippengruppen auf Hochtouren. Bis diese vorausichtlich 2020 bezogen werden können, sind zwei Krippengruppen in einer komfortablen Modul - Kita hinter dem Haupthaus untergebracht.





















































©Ev.-ref. Kirchengemeinde Veldhausen  Lingener Str. 2  49828 Veldhausen