Ev.-ref. Kirchengemeinde Veldhausen

 

Neuigkeiten!

 

 

Abende für Taufeltern

Die Ev.-altreformierte und die Ev.-reformierte Gemeinde Veldhausen laden ein zu drei Abenden für Taufeltern.

- Gemeinsam staunen wir über das Wunder neuen Lebens!

- Wir kommen über unser Elternsein ins Gespräch: wie werden wir der Verantwortung gerecht?

- Wir erhalten wertvolle Hilfestellung in Glaubens- und Erziehungsfragen.

- Wir erfahren Gemeinschaft in netter Atmosphäre.

- Wir vergewissern uns des Segens Gottes und gehen gestärkt nach Hause!

Lassen Sie sich einladen!

·       29.01.2018, 20 Uhr, altref. Gemeindehaus

·       12.02.2018, 20 Uhr, ref. Ghs.

·       26.02.2018, 20 Uhr, altref. Ghs.

 

 

Danke – Abend für Mitarbeitende

Unsere Gemeinde lebt von der Bereitschaft vieler, sich zu engagieren. Wir möchten unseren Dank allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gegenüber zum Ausdruck bringen mit einem gemütlichen Abendessen und einem kleinem Programm. Der „Danke“-Abend ist geplant am Freitag, den 9. Februar 2018 um 19.00 Uhr im Gemeindehaus. Leider ist es nicht möglich, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schriftlich einzuladen. Um Anmeldung im Gemeindebüro (Tel. 05941/ 4784) wird gebeten bis zum 5. Februar!

Herzlich willkommen!

 

 

Gemeindewahlen am 11.03.2018

Die Vorbereitungen für die Gemeindewahlen laufen auf Hochtouren. Anfang Februar soll der Wahlaufsatz feststehen. Aus der Gemeinde können noch bis zum 21. Januar 2018 Wahlvorschläge eingereicht werden, wozu wir Sie ausdrücklich ermutigen möchten. Daneben bemühen sich die aktuellen Mitglieder von Kirchenrat und Gemeindevertretung weiterhin um die Gewinnung geeigneter Kandidaten.

Ab dem 7. Januar 2018 liegen wieder die Wählerlisten im Gemeindebüro aus. Wenn Sie zugezogen sind oder aus anderen Gründen nicht sicher sind, ob Ihr Name dort verzeichnet ist, vergewissern Sie sich bitte rechtzeitig. Gegebenenfalls wird die Liste noch korrigiert.

Alle Wählerinnen und Wähler erhalten eine Wahlbenachrichtigungskarte, die direkt von der Landeskirche per Post rechtzeitig vor dem Wahltag 11.03.2018 zugestellt wird.

 

 

Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum 2017 

 

Di., 31.10.2017

10.00 Uhr, ref. Kirche Veldhausen

gemeinsamer Gottesdienst der ACKV „500 Jahre Reformation

Gestaltung: P. Hagmann, Lektoren der vier Mitgliedsgemeinden, gem. Posaunenchöre, altref. Chor Veldhausen

 

Sa., 04.11.2017

16.00 Uhr, altref. Kirche Veldhausen

Singspiel „Martin Luthers Kinder

von Verena und Klaus Rothaupt

Ausführende: ökumenischer Kinderchor Veldhausen, altref. Singkreis Nordhorn, Instrumentalisten.

 

So., ,12.11.2017

10.00 Uhr, ref. Kirche Veldhausen

„Ein feste Burg ist unser Gott“

Musikalischer Gottesdienst zum Reformationsjubiläum

Mitwirkende: P. Hagmann, Chor Crescendo, ref. Posaunenchor

 

So., 19.11.2017

19.30 Uhr, altref. Kirche Veldhausen

Luther – Oratorium

von Dieter Stork und Matthias Nagel

Ausführende: altref. Chor Veldhausen, Solisten, Instrumentalisten



Ökumenisches Kinderzelten 2017
Das diesjährige Kinderzelten der ACKV fand vom 21.-23.06.2017 statt. Wieder machten mehr als 100 Kinder mit, die von einem großen Mitarbeiterteam betreut wurden. Thema waren die Briefe des Apostels Paulus: wie sind sie entstanden, und wie wurde die gute Nachricht verbreitet? Spannende Geschichten rund um das Thema „Kommunikation“ gab es zu erzählen. Da lag es nahe, unserer Tageszeitung, den "Grafschafter Nachrichten", einen Besuch abzustatten. Im Rahmen des Aktionstages am 22. Juni waren wir ebenfalls in Teilgruppen Gäste der "Lebenshilfe Nordhorn"!   


Ökum. Open-air – Gottesdienst und Gemeindefest
Am Sonntag, den 20. August 2017 um 11.00 Uhr luden die Gemeinden der ACKV (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Veldhausen) ein zum ökumenischen Open-air – Gottesdienst auf dem Mühlengelände in Veldhausen. Der Gottesdienst stand im Zeichen des Reformationsgedenkjahres 2017 (500 Jahre Thesenanschlag Martin Luthers). Pater Wilhelm Ruhe (röm.-kath.) und Pastorin Martina Sievers-Gotthilf (ev.-luth.) beleuchteten in der Predigt die vier "soli" als Grundsätze der Reformation: "allein die Schrift, allein Christus, allein die Gnade, allein der Glaube". Die vereinigten Posaunenchöre (Ev.-altref. und Ev.-ref.) und der Chor Crescendo gestalteten den Gottesdienst musikalisch. Parallel wurde ein Kinderprogramm angeboten, welches von einem ökumenischen Mitarbeiterteam verantwortet wurde. Anschließend wurde eingeladen zum ökumenischen Gemeindefest in der Bahnhofstraße.


Seniorenwohnprojekt unserer Diakoniestation
Im direkten Umfeld unserer Kirche entsteht an der Dr.-Picardt-Str. eine große Wohnanlage für Senioren sowie der neue Dienstsitz unserer Diakoniestation. Insgesamt sind 12 barrierefreie und seniorengerechte Appartements sowie acht Seniorenwohnungen geplant. Auch ein Gemeinschaftsraum ist vorgesehen. Dieser ist von der Turmseite der Kirche schnell zu erreichen und kann von der Kirchengemeinde mitgenutzt werden.
Erbpachtnehmer und Bauherr sind die SDN Service GmbH. Durch die geplante Bebauung wird das Umfeld der Kirche deutlich aufgewertet. Zwischen Kirche und Neubau entsteht ein geschützter und neugestalteter Innenhof.
Der Gebäudekomplex soll nach derzeitiger Planung im Herbst 2018 fertiggestellt sein.





©Ev.-ref. Kirchengemeinde Veldhausen  Lingener Str. 2  49828 Veldhausen